BookAccess

BookAccess wurde im Jahr 2011 auf Initiative von a.Univ.-Prof. Dr. Klaus Miesenberger mit der Unterstützung von folgenden Einrichtungen gegründet:

Logo: Integriert Studieren   

BookAccess, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Adaptierung von gedruckten Materialien, insbesondere Bücher, in barrierefreien Formaten für Menschen mit Behinderungen, insbesondere für Schülerinnen und Schüler.

In der Forschung und Entwicklung ist BookAccess stets bestrebt, die Qualität der Lehr- und Lernmaterialien zu erhöhen.